Gehen sie hier entlang: domofon.de

Hier ist schon lange nichts mehr passiert, die Gründe kann man sich denken. Einige Veränderungen der letzten Monate haben es etwas schwer gemacht, einfach mal “so” nach Russland zu telefonieren. Aber was anderes, auch zum hören: Domofon – 1 Monat in Murmansk.


Bitlove Torrent?

#13 / Privjet St. Peterburgje (mit Olga)

Olga ist Aktivistin (ja, das Wort gibt es noch) und arbeitet bei “Выход“, also Exit oder vielmehr Coming Out in St. Petersburg in Russland. Coming Out macht eine ganze Menge, davon könnt ihr euch auf der Website überzeugen, von Rechtsberatungen über Publikationen, Festivals und Veranstaltungen passiert da viel.

Allerdings ist Petersburg auch die Stadt, die schon vor dem Bundesgesetz (welches noch nicht beschlossen ist), ein regionales Gesetz gegen die Propaganda von Homosexualität (Lesbianism, Transgenderism etc.) gegenüber Minderjährigen eingeführt hat.

Weiterhin bekamen sie, wie dutzende oder Hunderte andere NGOs  in Russland Besuch von Finanzbeamten und der Polizei (je nach Organisation waren andere Behörden dabei), die ihre letzten drei Jahre in Dokumenten gerne mitnehmen wollten. Oder wenigstens als Kopie.
Darüber sprechen wir, über dieses Gesetz, über die gesellschaftliche Situation allgemein und natürlich den Ausblick.

Mehr über das erwähnte Buch findet man hier: http://vimeo.com/56469664
Die Aktion Дети-404. Мы есть hier und hier
Die Hausdurchsuchung findet sich in einem Blogbeitrag.
Ach, und Stephen Fry war neulich auch da

Wir wechseln am Anfang sehr rasch vom Deutschen ins Englische.


Bitlove Torrent?

#12 / Homophobie statt Demokratie?

Besuch! Sveta aus St. Petersburg war in Leipzig und Dresden, einige Tage lang. An zwei Abenden stand sie bei einer Podiumsdiskussion Rede und Antwort. Über das St. Petersburger Gesetz über das Verbot von Propaganda von Homosexualität (sic!), das geplante föderale Gesetz, Auswirkungen und Reaktionen und ihr Leben und ihre Arbeit in St. Petersburg konkret.

Hier habe ich nun knapp 20 Minuten aus der fast zwei Stunden dauernden Veranstaltung rausgeschnitten. Für einen (deutlichen) Eindruck reicht es… Den gesamten Mitschnitt findet man hier.


Bitlove Torrent?

#11 / Die Reise nach Petuschki

Ein Jahr ist es bald her, dass wir uns aufgrund des Romans “Die Reise nach Petuschki” von Wenedikt Jerofejew entschlossen, es ihm gleich zu tun und wenigstens die Zugreise einmal erleben sollten. Es war ein eigener, aber am Ende erfolgreicher Tag 😉


Bitlove Torrent?

#10 / Privjet Irkutskje (mit Sascha im Winter)

Sascha lebt und arbeitet seit 5 Jahren bald in Russland, genauer gesagt in Irkutsk.
Auf Twitter immer noch p_selbst. Bloggen tut er auch, eben über das Leben in Irkutsk: http://www.pselbst.de/irkutsk/.

Im Spätsommer hatten wir schon mal miteinander geredet, nun in den letzten Ausläufern des russischen Weihnachtsfestes, des Rekordwinters auf ein Neues.

Eine schnelle halbe Stunde über die neuen Alkoholverordnungen, orthodoxe Weihnachten und Winterwetter, dem Internet (und der Zensur) und natürlich Gerard Depardieu!


Bitlove Torrent?

#9 / Andrei Soldatov at 29C3

Wenn man schon auf dem 29C3 des Chaos Computer Clubs in Hamburg ist und am dritten Tag einen Vortrag im Saal 1 erblickt, der da Russias Surveillance State heißt, dann sollte man den Vortragenden doch gleich mal ins Congressradio einladen und mit ihm über seinen Talk und seine Arbeit reden. Andrei Soldatov aus Moskau, arbeitet als unabhängiger Journalist für verschiedene russsische Medien, vor allem über russische Überwachungstechnologie und deren Firmen. Auf seiner Watchsite agentura.ru, dokumentiert er und ein Team seit 12 Jahren Russlands Wege in den Überwachungsstaat, die für ihn schon weiter beschritten sind, als in manch anderen Land.

Und so ging es dann um Russlands große Firewall, Deep Packet Inspection, unabhängige Medien, Wege dem zu entgehen oder auch nicht und wie man überhaupt zu diesem ganzen Thema kommt.


Bitlove Torrent?

#8 / Russland im November

Und während ich auf das Klingeln des VoIP Clients warte und auf die Zusage von Aufnahmeterminen: hier ein Intermezzo, also ein Zwischenstück. Russland im November – nicht deswegen weil es da besonders schlimm oder grau ist, sondern weil diesen Monat einfach eine Menge passiert ist. Dabei habe ich mich von Thema zu Thema gehangelt und versucht diese zu verbinden. Also kein Telefongespräch oder Domofon wie ich es nenne, sondern wieder ein Beitrag für die freien Radios. Bis Später!


Bitlove Torrent?

Aufgrund von Verspätung des Anschlusszuges…

Priwjet,

nein das soll’s hier noch gar nicht gewesen sein, aber es stellt sich als gar nich so einfach dar, Leute aus dem weiten Russland an die imaginäre Strippe zu bekommen. Was nicht zuletzt mit Internetverfügbarkeit und Bandbreite zu tun hat. Jedenfalls geht’s bald weiter und ich bedanke mich für die Geduld, so vorhanden 😉

Poka,

legrex


Bitlove Torrent?

#7 / Privjet Irkutskje (mit Sascha in Irkutsk/Russland)

Sibirien. Wieder unendliche Weiten. Unendlich kalt. Na gut, streichen wir das unendlich und das Klischee etwas. Natürlich gibt’s auch Sommer und man kann dort auch gut leben. Sascha tut das, ist dort Dozent für Deutsch als Fremdsprache. Auf Twitter ist er p_selbst. Es geht um Irkutsk, Sibirien an sich, Russlands ferner Osten und die Hauptstadt, die weit weg ist und gar nicht mehr so wichtig. Mein Mikro war etwas leise, aber irgendwas ist ja immer 😉


Bitlove Torrent?

#6 / Privjet Murmanskje (mit Tanya in Murmansk/Russland)

Murmansk. Am Ende der Welt. Nein, nicht wirklich. Aber sehr weit nördlich, weit über dem Nordpolarkreis. Dort wohnt Tanya, ist aber eigentlich gerade in Woronjesch unterwegs. Dadurch hatten wir auch eine sehr schlechte Internetverbindung, aber es ging gerade noch. Habe ein bisschen am EQ gedreht. Und so ist es ja auch realistisch 😉

Jedenfalls haben wir am Anfang nochmal kurz über Pussy Riot geredet (auf englisch) und dann ging’s weiter nach Murmansk: Also das Atomkraftwerk dort, Endlagerung, Umweltschutz, tote Erde und Murmansk im Allgemeinen.

 
blog.pim.org.ru
Blog von PIM (Nature and Youth)

pim.org.ru
Website von PIM

yhrp.blogspot.com
Onlinezeitung aus Murmansk

gdmmurmansk.ru
Humanistische Jugendbewegung Murmansk


Bitlove Torrent?